Kleines Seumestraßenfest am 08.09.2018.

Nur eine Woche nach dem Reichenberger` fand in Friedrichshain das Seumestraßenfest statt. Diese Verantstaltung wurde von den Bewohnern der Nummer 14 organisiert und hatte das Ziel die Anwohner rund um den Boxi näher zusammen zubringen. Natürlich wollten wir vom Arbeitsweg auch diesmal die Möglichkeit nutzen um uns und unsere Arbeit zu präsentieren. Also waren wir wieder mit dem sozialen Kiezbüro und unserem Infostand vor Ort und holten uns von den Besuchern Unterschriften für die ein oder andere Petition. Bei Musik und Flohmarktatmosphäre hatten alle viel Spaß, wie Ihr auf den folgenden Fotos erkennen könnt.

 

Reichenberger Straßenfest am 01.09.2018.

An diesem Samstag fand in der Reichenbererstraße in Kreuzberg das alljährliche Straßenfest statt. Wir vom Arbeitsweg haben uns auch diesmal nicht Gelegenheit nehmen lassen, uns zu präsentieren. Bei sommerlichen Temperaturen haben wir gemeinsam mit dem Sozialen Kiezbüro einen Infostand aufgebaut und Besucher des Festes über unser Anliegen und unsere Arbeit informiert. Seitens der Straßenfestbesucher herrschte großes Interesse an unserer Arbeit und unseren beiden Projekten. Das Ergebnis seht ihr in den nachfolgenden Bildern.

 

Suppe und Mucke Verantstaltung am 16.06.2018

Sommer, Sonne, Straßenfest. Wie in jedem Jahr fand auch dieses Mal das Suppe und Mucke Event in Friedrichshain statt. Viele Einrichtungen und Vereine trafen sich in der Nähe der Warschauer Straße, um auf Ihre Arbeit aufmerksam zu machen. Die Besucher hatten die Möglichkeit sich an jedem Stand mit kostenloser Suppe zu versorgen und sich über die Arbeit der einzelnen Gruppen zu informieren. Natürlich haben wir vom Arbeitsweg e.V. auch diese Gelegenheit genutzt und waren mit einem eigenen Stand, veganer Linsensuppe und einem Workshop für Erwachsene und Kinder vertreten. Insgesamt war das Interesse der Gäste an unserem Projekt sehr groß und so haben wir uns entschlossen zu einem späteren Zeitpunkt im Yaam- Club einen weiteren Workshop anzubieten. Die Interessenten werden wir per E- Mail benachrichtigen, sobald wir die Kapazitäten dafür haben. Wir freuen uns sehr darauf und hoffen, das es bald losgehen kann.

 

09.06.2018 Supamolly Straßenfest

An diesem Samstag fand wie jedes Jahr das Supamolly Weltfest in Friedrichshain statt. Rund um den Traveplatz trafen sich verschiedene Einrichtungen und Projekte, um sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Wir vom Arbeitsweg e.V. haben natürlich diese Möglichkeit genutzt um unser Projekt „Grüne Stadt“ Besuchern und Interessierten näher zu bringen. Bei Sonnenschein und 30° Grad fanden sich viele an unserem Stand ein und informierten sich über unsere Arbeit. Gleichzeitig boten wir für Erwachsene und Kindern einen Workshop an, wo wir gemeinsam kleinere Insektenhotels und Bienennisthilfen bauten. Gerade die kleinen Besucher hatten dabei sichtlich Spaß und engagierten sich wirklich toll bei der Bearbeitung der Füllmaterialien. Letztendlich konnten sie dann stolz ihr eigenes Insektenhotel mit nach Hause nehmen. Und wir vom Arbeitsweg freuen uns auf die nächsten Veranstaltungen und Straßenfeste.